Kraftfahrt

Wer ein Fahrzeug besitzt, muss auch eine KFZ-Versicherung abschließen.  Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Im Bereich Kraftfahrt bieten wir an: 


Fahranfänger

Auto fahren ist teuer, besonders für junge Leute. Neben den Kosten für Fahrzeug und Sprit muss auch viel Geld für die gesetzlich vorgeschriebene KFZ-Haftpflichtversicherung ausgegeben werden. Denn ein Fahranfänger wird von den Versicherungen üblicherweise mit 240% eingestuft. Über die Zweitwagenregelung der Eltern ist manchmal noch eine Einstufung zu 140% möglich- immer noch eine teure Variante. Aber nicht bei uns!

Auto fahren ist teuer, besonders für junge Leute. Neben den Kosten für Fahrzeug und Sprit muss auch viel Geld für die gesetzlich vorgeschriebene KFZ-Haftpflichtversicherung ausgegeben werden. Denn ein Fahranfänger wird von den Versicherungen üblicherweise mit 240% eingestuft. Über die Zweitwagenregelung der Eltern ist manchmal noch eine Einstufung zu 140% möglich- immer noch eine teure Variante. Aber nicht bei uns!

Mobil sein ist alles. Deshalb bieten wir unseren Fahranfängern einen besonders günstigen Einstieg in Ihre eigene Kraftfahrtversicherung.

 

Wussten Sie schon?

Als Fahranfänger können Sie jetzt Geld sparen, denn Führerscheinneulinge können bei uns mit 60% einsteigen!

 

Zum Beispiel dann, wenn...

... Sie selbst das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und bei uns "Bonus-Kunde" sind. Sie sind "BONUS-Kunde", wenn Sie mindestens zwei Privatkundenverträge, wie z.B. Haftpflicht oder Unfall bei uns abgeschlossen haben. Dann geht’s mit 60% los.

... die Eltern „BONUS-Kunden“ bei uns sind. Haben die Eltern mindestens drei Versicherungen mit entsprechendem Bonus- Nachlass bei uns, profitieren Sie von unserer Einstufung (60%) speziell für Töchter und Söhne. 

Besuchen Sie unsere Website speziell zu diesem Angebot.

www.versicherungfuerfahranfaenger.de

Überzeugen Sie sich selbst! Gerne erstellen wir Ihnen speziell auf Ihr Fahrzeug bezogen ein Angebot!

Oldtimer/Youngtimer

Sie sind Besitzer eines Oldtimers? Sie hegen und pflegen das Fahrzeug und fahren es nur zu ganz besonderen Anlässen? Dann brauchen Sie natürlich auch einen "etwas anderen" Versicherungsschutz. Die Versicherung von der Stange wird den außergewöhnlichen Anforderungen nicht gerecht. Daher gibt es bei uns "Best for Cars". Die Spezialversicherung für besondere Fahrzeuge.

Sie sind Besitzer eines Oldtimers? Sie hegen und pflegen das Fahrzeug und fahren es nur zu ganz besonderen Anlässen? Dann brauchen Sie natürlich auch einen "etwas anderen" Versicherungsschutz. Die Versicherung von der Stange wird diesen außergewöhnlichen Anforderungen nicht gerecht. Daher gibt es bei uns "Best for Cars" - die Spezialversicherung für besondere Fahrzeuge.

 

Wussten Sie schon?

Unser Versicherungstarif ist anders als andere - maßgeschneidert und günstig.

 

Das Design versprüht Leidenschaft und lässt viel Liebe zum Detail erkennen. Immer weniger kann man das von "jungen" Autos behaupten. Aber auch hier gibt es Fahrzeuge, die aus dem üblichen Rahmen fallen. Sie sind kaum auf dem Markt und schon beliebte Sammlerobjekte.

Oldtimer und Sammlerfahrzeuge werden anders genutzt als "normale" Autos. Manche fahren auf der Straße, andere werden nur in Museen ausgestellt. Der übliche Versicherungsschutz von der Stange wird den besonderen Anforderungen nicht gerecht.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Ruheversicherung. Dies bedeutet, dass 5 Monate Versicherungsschutz ausreichen, um die Deckung in der Kaskoversicherung auch während der Ruhezeit aufrecht zu erhalten. Bis zu 18 Monate besteht diese für Sie im Anschluss völlig kostenlos. Bei den meisten Versicherungsanbietern kann ein Oldtimer nur gegen Vorlage eines Gutachtens versichert werden. Bei uns ist das nicht so! Innerhalb festgelegter Grenzen können Sie uns den Wert Ihres Oldtimers auch mit Bildern belegen. Das spart Zeit und Geld.

Damit Sie Ihren Oldtimer oder Ihr Sammlerfahrzeug bei uns versichern können, müssen folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

Das Alter des Fahrzeugs darf eine bestimmte Grenze nicht unter- oder überschreiten (Sammler-PKW bis 20 Jahre, Oldtimer-PKW ab 20 Jahre, Motorräder mind. 30 Jahre), die jährliche Fahrleistung darf maximal 10.000 km sein, im Alltag sind Sie mit einem anderen PKW unterwegs, es wurden keine baulichen Veränderungen an Ihrem Oldtimer vorgenommen, das Fahrzeug darf nicht gewerblich genutzt werden und es besteht keine saisonale Zulassung über die Wintermonate.

Gerne erstellen wir Ihnen ein genau auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Motorradtypentarif

Um mit Ihrem Motorrad so richtig auf Touren zu gehen, benötigen Sie auf jeden Fall die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. Sie übernimmt den Schaden, den Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zufügen.

Um mit Ihrem Motorrad so richtig auf Touren zu gehen, benötigen Sie auf jeden Fall die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. Sie übernimmt den Schaden, den Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zufügen. Nicht nur beim Fahren lauern Gefahren für Ihr Zweirad. Denken Sie nur an einen Sturm, an Hagel oder an einen Dieb, schlimmstenfalls an einen Zusammenstoß mit einem Tier. Eine Kaskoversicherung schützt Ihr eigenes Fahrzeug - darauf sollten Sie nicht verzichten!

 

Wussten Sie schon?

ABS bedeutet hohe Sicherheit. Dies belohnen wir mit 20% Nachlass in der Haftpflicht sowie mit 10% Nachlass in der Vollkaskoversicherung.

 

Fahren Sie einen Tourer, Sporttourer, einen Roller, eine Enduro oder ein Naked Bike? Unsere fein definierte Kw-Staffel begünstigt auch hochmotorisierte Motorräder bis 107 kW. Hier winken hohe Preisvorteile.

Motorrad-Bekleidungs-Schutz

Neu ist unser Baustein "Motorrad-Bekleidungs-Schutz"! Mit diesem Zusatz ist auch Ihre Bekleidung optimal geschützt. Versichert ist die Bekleidung, die den Fahrer vor den Gefahren des Motorradfahrens schützt, oder aber die Verletzungsgefahr minimiert. Der Versicherungsschutz gilt nur in Verbindung mit einer Teil- oder Vollkasko.

Moped

Der 1. März ist für Mopedfahrer ein besonderes Datum. An diesem Tag beginnt die neue Mopedsaison. Wer wieder durchstarten möchte, braucht das neue Kennzeichen. Holen Sie es einfach bei uns ab!

Der 1. März ist für Mopedfahrer ein besonderes Datum. An diesem Tag beginnt die neue Mopedsaison.

Wer wieder durchstarten möchte, braucht das neue Kennzeichen. Holen Sie es einfach bei uns ab! Damit Sie Ihr Moped im Straßenverkehr fahren dürfen, benötigen Sie eine Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung. Sie ist gesetzlich vorgeschrieben und bezahlt den Schaden, den Sie einem andere zufügen. Als freiwillige, aber sehr zu empfehlende Ergänzung bezahlt die Teilkaskoversicherung Schäden an Ihrem eigenen Moped, die zum Beispiel durch Diebstahl, Hagel oder Überschwemmung entstehen können.

 

Wussten Sie schon?

Bei uns wird Ihre Fahrpraxis belohnt! Wenn Sie mit Ihrem Moped unterwegs sind, sammeln Sie Erfahrungen im Straßenverkehr. Das belohnen wir und rechnen Ihnen bis zu zwei schadenfreie Jahre an. Egal, ob beim ersten Auto oder beim ersten Motorrad. Damit sparen Sie viel Geld!

 

Wenn Sie nicht genau zu Saisonbeginn starten möchten, ist das kein Problem. Der Beitrag wird taggenau abgerechnet. Das bedeutet: Je später im Jahr Sie das neue Mopedschild abholen, desto günstiger wird es.

Kleinflotte und Großflotte

Sie haben mehrere Fahrzeuge in Ihrem Unternehmen? Dann bieten wir Ihnen die passende Lösung! Damit ihr Aufwand und die damit verbundenen Kosten auch in Zukunft für Sie erträglich bleiben, bieten wir mit unseren beiden Flotten-Tarifen maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Fuhrpark.

Sie haben mehrere Fahrzeuge in Ihrem Unternehmen? Dann bieten wir Ihnen die passende Lösung! Damit ihr Aufwand und die damit verbundenen Kosten auch in Zukunft für Sie erträglich bleiben, bieten wir mit unseren beiden Flotten-Tarifen maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Fuhrpark.

 

Wussten Sie schon?

Bereits ab 4 Fahrzeugen können Sie von unserem Kleinflottenmodell profitieren.

 

Neben dem Flottentarif ab 10 Fahrzeugen bieten wir auch für kleinere Unternehmen unser Kleinflottenmodell ab mindestens 4 bis maximal 9 Fahrzeuge an - und das bei hervorragenden Leistungen.

Unsere Highlights im Überblick:

PKW Gewerbe

  • Versicherungssumme 100 Mio. Euro/ je geschädigte Person 15 Mio. Euro
  • Neuwertentschädigung nach Totalschaden 24 Monate
  • Kaufpreisentschädigung nach Totalschaden 15 Monate
  • Tierbiss und deren Folgeschäden bis 3000 Euro
  • Kostenlose GAP-Deckung bei Leasing (bei Totalschaden ist die Finanzlücke zwischen Wiederbeschaffungswert und Buchwert mitversichert)

Lieferwagen

  • Brems-, Betriebs- und Bruchschäden sind beitragsfrei mitversichert
  • Neuwertentschädigung nach Totalschaden 12 Monate
  • Fest verbundene Sonder- und Spezialaufbauten werden pauschal berücksichtigt
  • Kostenlose GAP-Deckung bei Leasing (bei Totalschaden ist die Finanzlücke zwischen Wiederbeschaffungswert und Buchwert mitversichert)

LKW und Zugmaschinen

  • Brems-, Betriebs- und Bruchschäden sind beitragsfrei mitversichert
  • Preisnachlass bei Sicherheitsausstattungen
  • Zusätzlicher Nachlass bei ESP
  • GAP-Deckung bei Leasing als Zusatzbaustein

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wohnmobile

Sie möchten mit dem Wohnmobil Land und Leute kennenlernen? Mit unserem Premium Schutz für Wohnmobile sichern Sie Ihr „rollendes Zuhause“ sowie den Inhalt flexibel ab.

Hervorragender Versicherungsschutz zum fairen Preis 

Wir bieten Ihnen einen hervorragenden Deckungsumfang mit zusätzlichen Bausteinen, damit Sie den Versicherungsschutz an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Durch die vielen Tarifmerkmale wird der Beitrag sehr individuell berechnet. Hier bieten wir Ihnen Rabatte, die Sie nur bei uns bekommen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Beitrag in der Kaskoversicherung nach dem aktuellen Wert Ihres Fahrzeugs berechnet wird.

Zusätzliche Bausteine sind z.B.: "Inhaltsversicherung" - Versichert sind Möbel, Kleidung, Kühlbox, Grill, Sportgeräte etc. Die Gegenstände müssen allerdings im Fahrzeug, im Vorzelt oder im Anhänger unter Verschluss sein.

Abweichende Selbstbeteiligung bei Hagelschäden

Vereinbaren Sie bei Vertragsabschluss eine höhere Selbstbeteiligung bei Hagelschäden, können wir den Beitrag stark nach unten anpassen.